14.September 2021

 

Zweites Punktspiel der JFV Varel U15 gegen JSG Nordenham/Abbehausen

endet mit einem Sieg

 

Am Dienstag hat die JFV Varel U15 gegen die JSG Nordenham/ Abbehausen gespielt Endstand nach 70 min 3:0. Die U15 hat da weitergemacht, wo man gegen den FC Rastede aufgehört hat, mit Spielwitz, mannschaftliche Geschlossenheit und Entschlossenheit. Frühzeitig nahm die U15 das Heft in die Hand und war über 60 min die klar bessere Mannschaft. Die Mannschaft von Sven Nittka erspielte sich zahlreiche Torchancen, die durch den guten Keeper der JSG vereitelt wurde. Nach einen sehenswerten Angriff der JFV fiel dann auch das erlösende 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff erhöhte die U15 noch mal den Druck und so viel zwangsläufig das 2:0 und das 3:0. Die JSG hatte kurze Zeit die Möglichkeit das Spiel zu wenden, jedoch die Abwehr der U15 hielt dagegen. Nun liegt der Focus auf das dritte Heimspiel. Am Samstag wird der VFL Oldenburg um 12:00 Uhr in Obenstrohe als Gast sein. Die U15 freut sich über zahlreiche Unterstützung.