Alle wichtigen Informationen zu den Mannschaften, Spielen und zu den Veranstaltungen
des JFV Varel, siehe oben die Menüleiste


++++News++++News++++News++++

21.November 2021

Bestes Saisonspiel der U12 in Wilhelmshaven

Ein 9:1 sieg JFV Varel U12 gegen JSG Wilhelmshaven

Aufgrund des nicht bespielbaren Platzes in Büppel fand unser letztes Spiel in Wilhelmshaven statt. Es ging gegen den Tabellen letzten JSG WHV /ESV, also das vermeintlich leichte Spiel. Man tat sich jedoch schwer in das Spiel zu finden, da der Gegner sehr tief stand und die Räume eng machte. Man hatte das Spiel zwar im Griff und versuchte immer wieder über aussen vor das Tor zu kommen, welches uns auch das ein oder andere male gelang, jedoch waren die Abschlüsse dann zu ungenau. In der 25. Minute dann das erlösende 1:0 durch Jannis Gerdes, der sein 1. Punktspiel nach Verletzungsbedingter Pause bestritt. Nun wollte man gleich das 2:0 Nachlegen, welches dann Tyran in der 30. Minute mit einem 25 Meter-Schuss in den Winkel, ein Traumtor und gleichzeitig das Halbzeit Ergebnis gelang.

Kurz nach Wiederbeginn eine Unachtsamkeit in der Abwehr und Wilhelmshaven verkürzte auf 1:2. Dieses warf uns aber nicht aus der Bahn, postwendend stellten wir den alten Abstand wieder her, Torschütze war Lutz. Nun setzen wir Wilhelmshaven in der eigenen Hälfte früh unter Druck, denn wir wollten gleich noch einen Nachlegen. In den nächsten 15 Minuten spielten wir uns in einen Rausch und nahmen den Gastgeber durch überlegtes Passpiel und gutes Anlaufen auseinander und erzielten so in dieser Zeit 5 Tore. Mica Rampold wurde der Ball 3mal schön durchgesteckt erzielte einen Hattrick, Lasse Höpken mit einem 20m Schuss und Felix Redde, dieser auch sein 1. Spiel machte, da er sich gleich zu Saisonbeginn den Knöchel gebrochen hatte erhöhten auf 8:1. Den Schlusspunkt in der Mittlerweile einseitigen Partie setzte in der 59. Minute wiederum Lutz zum 9:1 Endstand.

Zu sagen sei auch noch, was die Abwehr um Lennard, Mattis und Tyran zu Beginn geleistet haben kann man gar nicht hoch genug bewerten, trotz körperlicher Überlegenheit der Wilhelmshavener scheuten sie keinen Zweikampf und zogen so den Gastgebern früh den Zahn. Außerdem spielten sie noch überlegt die Bälle wieder zu ihren Mitspielern, so dass überhaupt erst dieses Spiel zustande kam. Man kann sagen das es spielerisch mit das beste Saisonspiel gewesen sei, welches auch von den mitgereisten Eltern am Ende mit viel Beifall bedacht worden ist. Mit Recht steht man ganz oben in der Tabelle und die Jungs können stolz sein auf das was sie bis jetzt erreicht haben. Nun gilt es beim Hallentraining die technischen Fähigkeiten und das Spiel auf engsten Raum zu verbessern.

Glückwunsch und weiterhin viel Spass beim Fußball spielen.
Glückwunsch und weiterhin viel Spass beim Fußball spielen.

20. November 2021

Am Wochenende wurden folgende Spiele der JFV bestritten.


19.November 2021

Hygienekonzept der Fußballabteilung (Stand 18.11.2021)

 

Das Konzept beruht auf den rechtlichen Vorgaben Niedersachsens und des Landkreises Friesland sowie den Empfehlungen der Sportverbände (DOSB, DFB, NFV, Kreissportbund). Bei Änderungen in den Vorgaben und Verordnungen wird das Konzept angepasst. Weiter Information hier....


15.November 2021

B-Junioren des JFV Varel siegen vor Winterpause

NWZ: Henning Busch

Die U 17 des JFV Varel hat sich mit einem 3:2-Erfolg beim FC Rastede in die Winterpause verabschiedet. Bis auf die mangelnde Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Tor zeigt sich das Trainerteam zufrieden mit dem Hinrundenverlauf.

Im bereits letzten Punktspiel des Jahres haben sich die B-Junioren-Fußballer des JFV Varel mit einem 3:2 (1:1)-Erfolg beim FC Rastede in die Winterpause verabschiedet. Zweimal hatte Louis Henk (19., 64.) die Gäste in Führung gebracht, der zwischenzeitliche Ausgleich der Rasteder resultierte aus einem Freistoß (24.). Immer wieder über rechts angetrieben von ihrem pfeilschnellen Außenverteidiger Nils-Filip Theilen erhöhten die Vareler durch Raul Ademi auf 3:1 (65.), nachdem sie zuvor diverse Chancen ungenutzt gelassen hatten. Auch in der Schlussphase ließen sie noch einige Hochkaräter aus, während Rastede durch einen verwandelten Strafstoß noch auf 2:3 verkürzte (80.).

„Einzig unsere mangelnde Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor werden wir noch intern ansprechen müssen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die bisherige Saison und muss im nächsten Jahr abgestellt werden“, bilanzierte Christian Rottler vom Trainerteam des Tabellenvierten: „Aber summa summarum war das jetzt schon eine klasse Hinserie, die nach der Corona-Zwangspause so nicht zu erwarten war.“


JSG SGM gegen JFV Varel2  1:3; Halbzeitstand 0:1
JSG SGM gegen JFV Varel2 1:3; Halbzeitstand 0:1

13. November 2021

Die U12 der JFV Varel lässt auch im letzten Auswärtsspiel keinen Ausrutscher zu.

Auch im letzten Auswärtsspiel, welches auf Kunstrasen in Sande stattfand, blieb die U12 ungeschlagen und besiegte die JSG SGM mit 3:1 Man merkte jedoch, dass sie mit dem Platz nicht gut vertraut waren und so kamen die Pässe nicht genau an. Es gingen so viele Bälle schnell verloren und es kam kein Spielfluss zusammen, so dass es nicht schön anzuschauen war. Einmal ließen aber die Jungs ihr Können aufblitzen, Mattis eroberte Höhe Mittellinie den Ball, spielte zusammen mit Paul auf der rechten Seite den Gegner durch schnelles Doppelpass Spiel aus, eine scharfe Flanke in den Strafraum verwertet Lasse mit einem strammen Schuss in der 21 Minute, welches auch der Halbzeit stand war.

 

Zu Beginn der 2. Hälfte gleich das 2:0 durch Lutz, voraus ging ein Schuss von Oke, den der Torwart nur zur Seite abwehren konnte. Ein Fehler im Spielaufbau dann überraschte die aufgerückte Abwehr und JSG lief aufs Tor zu und versenkte den Ball in der 39min unhaltbar. Nun mussten wir erstmal eine kurze Drangphase überstehen. Nachdem der Gästekeeper 15 Minuten vor Schluss einen schönen Schuss von Lasse aus dem Winkel kratzte, gab dieses uns wieder Aufwind und wir erspielten uns dann die eine oder andere Gelegenheit. In der 58min dann das erlösende 3:1 durch Lutz. Aufgrund der klareren Möglichkeiten ein am Ende verdienter Sieg, nun lautet das Ziel das letzte Saisonspiel auch noch zu gewinnen. Hervorzuheben sei noch, das ab der 40 Minute beide Mannschaften mit einem Spieler weniger agierten, da die JSG verletzungsbedingt nicht tauschen konnte, weil kein Auswechselspieler zur Verfügung stand. Der Trainer bedankte sich für diese faire Geste, welches für uns selbstverständlich war.

 

Weitere Ergebnisse der JFV Varel an diesem Wochenende.


7.November 2021

Die JFV Varel U12 erspielt sich Auswärtssieg in Wangerland

Dank der schnellen Führung in der 3min durch Oke Rübesamen hatten die Jungs um Kapitän Jason Meyering keine Mühe mit der JSG Wangerland und gewannen verdient mit 2:0. Die Jungs haben da weitergemacht wo sie vor den Herbstferien aufgehört hatten, der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und die Abwehr ließ den Gastgebern kaum Chancen und wenn doch mal einer durchrutschte war Luca Brüning zur Stelle.

Gleich zu Beginn zeigten sie, das man hier gewinnen will und setzte den Gastgeber früh unter Druck und konnte so schnell in Führung gehen. Danach hatte man noch 2 gute Gelegenheiten zu erhöhen, waren aber zu überhastet vor dem Tor. Nach 15 min spielte sich das meiste Geschehen im Mittelfeld ab und die Partie verflachte, so das bis zur Halbzeit nichts mehr passierte. Nach Wiederanpfiff hatten wir das Geschehen wieder fest in der Hand und der Ball lief besser, so das wir uns einige Chancen heraus spielen konnten. In der 52 Minute erhöhte Jason zum 2:0 was auch das Endergebnis war. Der Sieg war verdient und nie in Gefahr. Eine gute geschlossene Mannschaftsleistung.

Weitere Egebnisse der JFV Varel Mannschaften,


16. Oktober 2021

Die jüngsten des JFV Varel haben einen guten Lauf.

Die U12 vom JFV-Varel gewinnt mit 6:0 gegen JSG Wilhelmshaven und bleibt Tabelenführer. Auch bei regnerischen Wetter setzte die Mannschaft um Christian Höpken und Christian Gäbel ihre Serie von 7 ungeschlagenen Spielen bei 17 Punkten fort. Der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet und hätte mit einem verschossen Elfmeter auch noch höher ausfallen können. Spielerisch waren wir dem Gegner weit aus überlegen und es macht sich langsam die gute Trainingsbeteiligung bemerkbar. Aus einer sicheren Abwehr heraus ziehen im Mittelfeld Lasse und Jason gekonnt die Fäden und setzten ihre Mitspieler in Szene. Positive ist noch hervorzuheben dass wir mit 9 unterschiedliche Torschützen schwer auszurechnen sind, wobei aber Tyran "Manni" Gribbe mit 5 Treffern vorne liegt. Aus den 21 Jungs ist inzwischen eine richtig super Truppe geworden die immer mit Spaß, aber auch dem nötigen Ehrgeiz bei der Sache sind und immer gewillt sind sich verbessern zu wollen. So macht es uns Trainern einfach auch riesig Spaß den Jungs neue Inhalte im Training zu vermitteln.

U12 JFV-VAREL gegen JSG Wilhelmshaven 2

Endergebnis 6 : 0 Halbzeitstand 2 : 0

Torschützen Tyran, Lasse, Lasse, Leonard, Oke und Jonas


Die Bezirksliga-Nachwuchskicker des JFV Varel waren wieder im Einsatz. Es gab zwei Heimsiege und eine Auswärtsniederlage
Die Bezirksliga-Nachwuchskicker des JFV Varel waren wieder im Einsatz. Es gab zwei Heimsiege und eine Auswärtsniederlage

13.Oktober 2021

Vareler A-Junioren verlassen nach 4:2-Sieg Abstiegsränge

Henning Busch

Gegen die JSG Wilhelmshaven war der Matchplan der U 19 des JFV Varel voll aufgegangen. Auch die Vareler B-Junioren siegten, während die U 15 bei Spitzenreiter VfB Oldenburg unterlag.

 

Zwei Siege, eine Niederlage: So lautet die Bilanz für die drei klassenhöchsten Fußball-Mannschaften des JFV Varel in der Bezirksliga. „Der Matchplan ist perfekt aufgegangen, die Jungs haben ihn sehr gut umgesetzt“, freute sich Sören Lühr, Trainer der A-Junioren, nach dem 4:2 (1:1)-Heimsieg gegen die JSG Wilhelmshaven. Die Treffer für die Gastgeber, die dadurch die Abstiegsränge vorerst verlassen haben, erzielten Joahnnes Gauß, Jannik Biefel, Ole Dannemann und Bente Küpker.

 

Auch die B-Junioren des JFV Varel konnten ihren Heimvorteil nutzen und drehten die kampfbetonte Partie in Dangastermoor gegen den SV Brake nach einem 0:1-Pausenrückstand noch in einen 3:1-Sieg. Für die Friesen trafen Raul Ademi und der zweifache Torschütze Louis Henk. „Der Schlüssel zum Erfolg war diesmal die überragende Fitness einzelner Spieler, die wir uns mit Fleiß und Schweiß in der Saisonvorbereitung erarbeitet haben“, analysierte Coach Christian Rottler.

 

Derweil war Spitzenreiter VfB Oldenburg für die Vareler C-Junioren eine Nummer zu groß. Das JFV-Team unterlag auswärts mit 1:3 (0:2).


++++Spendenaktion++++
++++für den JFV Varel nur in der Stadt Neue Str.8-10++++

Ein Bein gestellt hat die JSG Wilhelmshaven der U 17 des JFV Varel. Bild: Volkhard Patten
Ein Bein gestellt hat die JSG Wilhelmshaven der U 17 des JFV Varel. Bild: Volkhard Patten

5.Oktober 2021

Varels B-Junioren verkaufen sich beim Favoriten teuer

Henning Busch

 

Der ungeschlagene Tabellenführer JSG Wilhelmshaven war für die U 17 des JFV Varel trotz couragierter Leistung eine Nummer zu groß. Zwei weitere JFV Bezirksliga-Nachwuchsteams waren im Einsatz.

 

Der ungeschlagene Tabellenführer JSG Wilhelmshaven war für die B-Junioren des JFV Varel in der Fußball-Bezirksliga eine Nummer zu groß. Den Führungstreffer von Jonte Kaup (36. Minute) beantwortete der Titelfavorit mit drei Treffern von Gianluca Topel (57., 70./Elfmeter, 72.).

 

„Dennoch muss ich unserer Mannschaft ein riesiges Kompliment machen. Die Jungs haben alles in die Waagschale geworfen. Jeder hat für jeden gekämpft gegen die für mich mit Abstand beste Mannschaft in der Staffel “, lobte JFV-Trainer Christian Rottler.

 

Derweil bleiben die Vareler A-Junioren nach der 1:2 (0:0)-Niederlage bei der JSG Nordenham/Abbehausen mit einem Zähler Schlusslicht. Den Ausgleich von Johannes Gauss (69.) brachten die Gäste nicht über die Zeit. Die C-Junioren des JFV Varel bleiben nach dem 0:0 in Brake Tabellenvierter.


September 2021

D2 vom JFV Varel mit guten Start in die neue Saison

Die jüngste Mannschaft der JFV Varel hat sich nach der Neuformierung gut in den Ligabetrieb eingebracht. Viele schöne Spielabläufe konnten die Zuschauer am Samstag beobachten. Leider wolte der Siegtreffer nicht gelingen, weil ein guter Torwart bei den Gästen zwischen den Pfosten stand. So endete das Spiel 0:0 gegen die  Jugend Mannschaft Sande-Cäciliengroden.


September 2021

Gemeinsam sind wir stark

Diese Botschaft wird nicht nur von der U17 vertreten. ...hier mehr


22. September 2021

Gäbel rettet Varels B-Junioren einen Punkt

NWZ Henning Busch

Die U 17 des JFV Varel hat sich gegen die JSG Abbehausen/Nordenham einen Punkt erkämpft.
Diesen hielt der hier mehr.......


Folgende Spiele muss der JFV Varel vom 20 bis 25 September bestreiten.


18.September 2021

Erste Heimniederlage der JFV Varel U15 gegen den VFL Oldenburg

Am Samstag hat die U15 gegen die favorisierten Oldenburger gespielt nach 70 min lautet das Ergebnis 0:4. Die U15 musste  hier mehr......


18.September 2021

Glückliches Unentschieden für die U17

Am 3. Spieltag stand das Duell gegen die JSG Nordenham – Abbehausen an. Gespielt wurde auf der Anlage des TuS Spohle. Die U17 aus Varel startete besser in die Partie und erzielte bereits in der 2. Minute das 1:0 durch Louis Henk, mehr hier......


18. September 2021

5 Mannschaften des JFV Varel sind heute im Punktspielmodus


Traf doppelt für die U-17-Junioren des JFV Varel Louis Henk
Traf doppelt für die U-17-Junioren des JFV Varel Louis Henk

16.September 2021 NWZ

B-Junioren des JFV Varel feiern ersten Saisonsieg

Henning Busch

 

Dank des 3:2-Sieges gegen den FC Rastede hat die U 17 des JFV Varel eine gelungene Heimpremiere gefeiert. Zwei weitere Vareler Nachwuchsteams  hier mehr .....


14.September 2021

Zweites Punktspiel der JFV Varel U15 gegen JSG Nordenham/Abbehausen

endet mit einem Sieg

Am Dienstag hat die JFV Varel U15 gegen die JSG Nordenham/ Abbehausen gespielt Endstand nach 70 min 3:0. Mehr hier.......



11.September 2021

4 Mannschaften waren heute im Punktspielbetrieb

Die D, C und B-Jugendmannschaften haben gute Leistungen in Ihren Spielen gezeigt. Die A-Jugend musste leider nach 90 Minuten anerkennen, das man noch viel Arbeit vor sich hat. 

Im erstenPunktspiel der Saisonspiel, mussten die C1 die Punkte mit dem FC Rastede teilen.
Im erstenPunktspiel der Saisonspiel, mussten die C1 die Punkte mit dem FC Rastede teilen.


7.September 2021

U17 startet in die neue Saison

In der neuformierten Bezirksliga wird die U17 zeigen können, welches Potential diese Mannschaft hat. Das neue Trainerteam hofft auf einen guten Start und wünscht sich eine gute Saison.


4.September 2021

Saisonauftakt in der Bezirksliga

Zum Auftakt der Saison 21/22 spielem die U17 und die U19 gegen den TUS Eversten.



 

29. August 2021

Sasionauftakt der D1 gegen U12 SV Werder Bremen

Am gestrigen Sonntag hat unsere D1 des JFV Varel gegen die D-Jugend des SV Werder Bremen gespielt. Das Endergebnis 1:6 und der Halbzeitstand 0:1.

 

In der ersten Halbzeit war es ein sehr spannendes Spiel. Der mannschaftlichen Ge-& Entschlossenheit der JFV Mannschaft stand eine spielstarke Bremer Mannschaft gegenüber. Es gab packende Spielszenen und Torchancen auf beiden Seiten. Das JFV Trainerteam Rappert / Langner/ Peters war sehr zufrieden.

 

„In der ersten Halbezeit haben wir gut mitgespielt und es den Bremern schwer gemacht, durch unsere Auswechselungen haben wir in der zweiten Halbezeit etwas den Faden verloren und die Werderaner haben zusätzlich das Tempo erhöht. Ein tolles Spiel mit einem verdienten Sieger!“ so Jan Rappert Trainer des JFV Varel. Das Tor des Tages schoss Mohamed Essid vom JFV Varel mit einem Heber von der Mittellinie zum 1:6 Endstand.

 

„Wir sind sehr froh zum Saisonauftakt für unsere Jugendmannschaften einen so tollen Gegner in unsere Heimat zu begrüßen.  Die Bremer reisten bereits am Samstag an um ein Kurztrainingslager in Obenstrohe zu bestreiten. Während die D1 des JFV ein Trainingsspiel gegen die Mannschaft vom FC Rastede besttritt trainierten die Bremer parallel auf dem Nebenplatz in an der Obenstroher Sportplatz am Plaggenkrug. Den Abend verbrachten beide Teams zusammen, Abendessen, Spaziergang durch Varel und eine Fußballquizrunde die von den Bremer Trainern organisiert wurde. Hier gelang es den jungen JFV Spielern die Gästen aus Bremen mit 7:1 zu besiegen.

 

Ein besonderer Dank gilt unseren Unterstützern. Unter dem Motto „Wir fördern den Sport unseres Hauptsponsors der Raiba Varel-Nordenham haben folgende Sponsoren dafür gesorgt, dass unsere Gäste aus Bremen und unser Team 2 tolle sportliche Tage in der sportlichen Vorbereitungsphase hatten.   
Der Vareler Dentaltechnik Buchholz & Teßmer, das Ärtzliche Abrechungstzentrum aus Oldenburg, das Hotel Friesenhof in Varel, das Eiscafe San Remo aus Bad Zwischenahn
sowie Bruni Gelato bedanken.

 



August 2021

JFV Varel richtet sich nach den Hygienekonzepten der Stammvereine

Da die Mannschaften des JFV Varel an unterschiedlichen Standorten ihren Trainings- und Spielbetrieb durchführen, gelten die Hygienekonzepte der jeweiligen Stammvereine vor Ort.

Die Vereinswappen sind mit einem Link der Hygienekonzepte hinterlegt.



August 2021

Hier die aktuellen Trainingsorte und Spielstätten für die JFV Varel Mannschaften


August 2021

Saisonvorbereitung 2021/2022 im der JFV Varel startet

Mit 6 Mannschaften wird der JFV Varel in die Saisonvorbereitung starten.

 

         Du bist fasziniert vom runden Leder

                        Du spielst gerne Fußball, ob Leistung oder Breitensport

                                    Du hast Lust Teil einer tollen Gemeinschaft zu sein

 

Dann bist Du bei uns genau richtig! Melde Dich und wir sprechen bzw. tauschen uns aus ob wir nicht zusammen eine tolle Saison 2021-2022 bestreiten wollen. Der einfachste Weg ist, den Kontakt mit den Trainern suchen. Viel Spass und alles was da zugehört.


Juni 2021

Neuer Vorstand beim JFV Varel

Quelle: Henning Busch, NWZ, 03.07.2021

Der Jugend-Förderverein (JFV) Varel geht mit einer neuen Führungsriege in die Saison 2021/2022. Der frisch gewählte Erste Vorsitzende Henning Jacobi blickt nicht nur wegen der 125 Kinder aus den vier Stammvereinen optimistisch nach vorn.

Der Jugend-Förderverein (JFV) Varel geht mit einer neuen Führungsriege in die Saison 2021/2022. Bereits im April hatte der im Juli 2020 gewählte alte Vorstand um den Ersten Vorsitzenden Pascal Rother und Zweiten Vorsitzenden Jannik Onken angekündigt, von den Ämtern zurücktreten zu wollen. Unter der Woche wurden nun bei der Jahreshauptversammlung die beiden Nachfolger gewählt. Neuer Erster Vorsitzender des 2012 gegründeten JFV Varel ist Henning Jacobi (TuS Obenstrohe), den Posten des Zweiten Vorsitzenden übernimmt Bernhard Remmers (TuS Büppel). Geschäftsführerin bleibt Dörte Fuhrken (TuS Dangastermoor).

„Trotz der Corona-Krise ist der JFV Varel gut aufgestellt – auch für die Zukunft“, betont Jacobi. Er verweist auch auf die insgesamt rund 125 Kinder aus den vier Stammvereinen TuS Obenstrohe, TuS Büppel, TuS Dangastermoor und TuS Spohle. In der neuen Saison werden jeweils zwei D- und C-Jugendteams sowie je eine Mannschaft der A- und B-Junioren die blau-weißen Trikots in Punktspielen überstreifen. Die C 1 sowie die A- und B-Junioren treten dabei wieder auf Bezirksebene an. „Alle Teams sind mit jungen, dynamischen Trainern besetzt. Darüber freue ich mich besonders“, blickt Jacobi optimistisch nach vorn.


31.Mai 2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021


19.Mai 2021

Trainerteam U19 Henkel/Lühr bleiben eine weitere Saison

Das bisherige Trainerteam für die U19 verlängert. Wir freuen uns, dass René Henkel und Sören Lühr unsere U19 ein weiteres Jahr trainieren. Sören und René sind unsere absoluten Wunschkandidaten. Wir wünschen den beiden viel Erfolg und hoffen das es bald wieder richtig losgeht.


9.Mai 2021   (Bericht aus dem Friebo)


Mai 2020

Saisonvorbereitung!

Du bist fasziniert vom runden Leder

       Du spielst gerne Fußball, ob Leistung oder Breitensport

              Du hast Lust Teil einer tollen Gemeinschaft zu sein


Dann bist Du bei uns genau richtig! Für die neue Saison könnten wir noch Verstärkung für
unsere A bis D-Jugend gebrauchen. Melde Dich und wir sprechen bzw. tauschen uns aus ob wir nicht zusammen eine tolle Saison 2021-2022 bestreiten wollen.

 


 

31.März 2021

Ende der Saison 20/21
Durch die "coronabedingten" Einschränkungen für das Mannschaftstraining und dem Pflichtspielbetrieb, wird die Beendigung der Saison 20/21 durch den NFV erklärt.


Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit, in der Regel ein Anlass zum Treffen mit Familie,

Verwandten und Freunden. Aber in diesem Jahr ist alles anders!

Wie soll und kann man nun “Frohe Weihnachten” wünschen?

 

Ein ganz großes Dankeschön an alle Vereinsmitglieder, Trainern, Eltern, Freunde und Bekannte, die sich auch in diesem Jahr wieder selbstlos und aufopferungsvoll für die gemeinsame Sache eingesetzt haben.

 

Danke und ein gesundes Weihnachtsfest

wünscht der Vorstand


November 2020

Einstellung des Spielbetriebs

Aufgrund der Corona Maßnahmen der Bundesregierung wird der komplette Sportbetrieb
vom JFV Varel eingestellt.

Sollten sich zwischenzeitlich Änderungen ergeben, werden wir hier informieren.

Bleibt Gesund!


Oktober 2020

Reisemobile Rübesamen hat für die U19 neue Präsentationsanzüge gesponsert

Ein großes Dankeschön an die Firma für die schönen Präsentationsanzüge.


12.September 2020

Der Spieltag wurde mit folgenden Ergebnissen abgeschlossen.


6.September 2020

U17 spielt ihr erstes Pünktspiel


5. September 2020

Pokal und Punktspiele am Wochenende

Die U19 des JFV Varel müsste im Bezirkspokal gegen die Jungs aus Edewecht spielen. Nach 90 Minuten lautete das Resultat 2:2. Der Gewinner müsste also durch ein Elfmeterschießen bestimmt werden. Hier hatten die Jungs aus Varel jedoch nicht das Glück und sind aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden.

Spielergebnisse vom  Wochenende


1. November 2020

Start des Spielbetriebs
Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es bis auf Weiteres einige Dinge bei den Heimspielen zu beachten:

 

1. Wir können pro Spiel maximal 50 Zuschauer*innen zulassen und bitten um Verständnis, dass wir daher ggf. den Zutritt zur Sportanlage verweigern müssen. Eine frühzeitige Anreise ist empfehlenswert.

 

2. Alle Zuschauer*innen müssen bei Zutritt zur Sportanlage ihren Namen und die jeweiligen Kontaktdaten dokumentieren.

 

3. Die gültigen Abstands- und Hygienevorgaben sind einzuhalten:

 

a. Mindestens 1,5 Meter Abstand zu allen anderen Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, einhalten. Dies gilt auch für die dazugehörigen Parkplätze und den Weg zur Sportanlage.

b. Händedesinfektion bei Zutritt zur Sportanlage mittels vorhandener Desinfektionsspender.

c. In den Toilettenräumen darf sich jeweils nur 1 Person aufhalten. Außerdem gilt dort die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Außerdem werden bis auf Weiteres keine Speisen und Getränke bei Heimspielen unserer Mannschaften ausgegeben. Es empfiehlt es sich daher, Getränke (bitte in Plastikflaschen) mitzubringen.



Freuen sich auf den neuen "Sportpark Langendamm", Siemtje Möller (von links), Kai Langer, Sven Ambrosy und Gerd-Christian Wagner
Freuen sich auf den neuen "Sportpark Langendamm", Siemtje Möller (von links), Kai Langer, Sven Ambrosy und Gerd-Christian Wagner

1.August 2020

Nun kann der Bau vom "Sportpark Langendamm" realisiert werden

 

Startschuss für den Sportpark Langendamm in Varel: Die Stadt hat vom Bund den Förderbescheid über vier Millionen Euro erhalten. Der Spatenstich für das Großprojekt ist für April 2021 geplant.

 


25.02.2020

Sportpark in Varel, Beschluss zur Einreichung des Förderantrages weitere Infos unter:

http://buergerinfo.varel.de/vo0050.asp?__kvonr=5453


In der 3 Minute makierte Joris Ehmen das 1:0 für den JFV Varel
In der 3 Minute makierte Joris Ehmen das 1:0 für den JFV Varel